Telefon: 02922 – 878 30 400
Fax:

02922 – 878 30 660

NT 40/1 AP L Farmer: Neuer Nass- / Trockensauger für die Landwirtschaft

Robuster Allrounder

Für das Absaugen von feinen Stäuben, grobem Schmutz oder Flüssigkeiten in Landwirtschaftsbetrieben hat Kärcher einen neuen Nass-/Trockensauger auf den Markt gebracht. Das Modell erweist sich als robuster Allrounder vor allem bei mobilen Einsätzen. Dank halbautomatischer Filterreinigung, stabiler Bauform und speziellem Zubehör können mit dem NT 40/1 Ap L Farmer Scheune, Hof oder Landmaschine effizient von Staub und Schmutz befreit werden.

Der NT 40/1 Ap L Farmer verfügt über einen ergonomischen Schubbügel, große Räder und stabile Lenkrollen. Sie sorgen für die notwendige Mobilität und einen einfachen Transport zwischen den unterschiedlichen Einsatzorten.

Der Schmutzbehälter mit einem Volumen von 40 l ist rundum durch Stoßfänger vor gelegentlichen Stößen an Ecken oder Arbeitsgeräten geschützt und dadurch besonders robust und langlebig. Zusätzlich ermöglicht das große Behältervolumen die Aufnahme von umfangreichen Schmutzmengen und meistert so auch längere Arbeitseinsätze problemlos. Der ergonomische Krümmer mit gummiertem Handgriff schafft dabei den notwendigen Komfort.

Dank des im Gerät oben liegenden Flachfaltenfilters kann direkt von Nass- auf Trockensaugen gewechselt werden, ohne dass der Filter entnommen werden muss. Das verhindert zeitraubende Arbeitsunterbrechungen. Beim Saugen von Flüssigkeiten schaltet der NT 40/1 Ap L Farmer automatisch ab, sobald die maximale Füllhöhe erreicht wurde und verhindert, dass Wasser in die Turbine gelangt.

Die Filterreinigung, die beim neuen Nass-/Trockensauger halbautomatisch erfolgt, wird manuell per Knopfdruck ausgelöst. Der Luftstrom wird dabei umgekehrt und der Filter durch kraftvolle Luftstöße effektiv ausgeblasen. Dies sorgt für eine konstant hohe Saugleistung, längere Arbeitsintervalle, ein besseres Reinigungsergebnis und eine lange Lebensdauer des Filters.

Für die unterschiedlichen Anwendungen ist ein Zubehör-Set erhältlich, bestehend aus einem extra langen Saugschlauch mit vier Metern für mobiles Arbeiten, einer Fugendüse für schwer zugängliche Bereiche und einer Schlepperdüse etwa für die Innenreinigung von Landmaschinen. Der Anschluss des Zubehörs erfolgt mit dem leicht bedienbaren Clip-System. Durch die Clipverbindungen lässt sich das Zubehör in Sekundenschnelle wechseln, zudem verbessern sie auch die Dichtheit des Gesamtsystems und damit die Saugkraft. Durch verschiedene Aufbewahrungsmöglichkeiten am Gerät sind Schlauch und Zubehörteile immer sicher verstaut und jederzeit griffbereit.

Der neue Nass-/Trockensauger ist exklusiv für Mitglieder des Bauernverbands erhältlich.

Quelle: KÄRCHER

Kontakt

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten? Wollen Sie einen persönlichen
Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Bitte füllen Sie das Recaptcha aus.